COACHING REPORT 2021 - Jetzt mitmachen und AMAZON-Gutscheine gewinnen!
30. November 2020
Gregor | @orbnet

Rechnung schreiben - 5 extrem einfache Möglichkeiten (mit HowTo)

    Als Unternehmer ist das Thema “Rechnung schreiben” mit das Beste an der Buchhaltung. Du musst jedoch auch hier auf wichtige Details achten, damit deine Rechnung auch wirklich als Rechnung beim Finanzamt angenommen wird.

    Du musst Pflichtangaben bei Rechnungen beachten, die unterschiedlichen Vorgaben im Bezug auf Rechnungen ins Ausland und vieles mehr!

    Die gute Nachricht ist, dass man mittlerweile schnell und einfach Rechnungen erstellen kann.

    Das wichtigste ist, dass du die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchhaltung verstehst und befolgst.

    Wenn das Thema Rechnung schreiben für dich neu ist und du gerade anfängst, gibt es für dich zahlreiche Möglichkeiten, um eine professionelle Rechnung zu erstellen.

    Disclaimer:

    Beachte, dass die hier vorgestellten Möglichkeiten für den Anfang der Rechnungsstellung zwar perfekt sind, jedoch für ein professionelles Unternehmen nicht zu 100 % GOBD-konform. Probiere orbnet aus und erstelle jetzt kostenfrei professionelle Rechnungen, die einer Prüfung durch das Finanzamt auch standhalten.

    In diesem Artikel stellen wir dir 5 einfache und schnelle Möglichkeiten vor, wie du noch heute eine Rechnung erstellen kannst.

    Wichtig: Beachte hier ebenfalls unseren Artikel zum Thema “Rechnung Pflichtangaben”, damit du hier auf jeden Fall alle wichtigen Details einer Rechnung auch beachtest.

    Das Beste daran ist:

    Du erhältst für jeden beschriebenen Weg auch schon eine komplett fertige Vorlage, die du sofort verwenden kannst - Easy!

    1. Wie du eine Rechnung mit Google Docs schreibst

    Google Docs gibt dir die Möglichkeit entweder eine Rechnung als Tabelle oder aber auch in einem Wordformat zu erstellen. Hier stellen wir dir beide Möglichkeiten vor.

    Rechnung schreiben mit Google Docs:

    1. Melde dich in deinem Google Account unter: LOGIN

    2. Klicke auf den “+”-Button

    3. Im frisch erstellten Dokument kannst du nun deine Rechnung einfach erstellen. Du kannst jedoch auch eine Rechnungsvorlage importieren, z.B. von Microsoft Word. Siehe hierzu den Abschnitt “Rechnung schreiben mit Word” weiter unten.

    Wenn du fertig bist, kannst du das fertige Dokument einfach über Datei -> “Herunterladen” in dein Wunschformat speichern.

    Rechnungsvorlage für Google Docs von orbnet.de
    Rechnungsvorlage für Google Docs von orbnet.de

    Download Rechnung Google Docs

    Rechnung schreiben mit Google Tabellen:

    Ähnlich wie bei Google Docs kannst du auch in Google Tabellen deine Rechnung schreiben.

    Die Anmeldeschritte hierzu sind identisch mit denen zu Google Docs. Du musst jedoch beachten, dass du die Formeln für die Berechnung der Umsatzsteuer und des Gesamtbrutto bzw.- netto beachtest.

    Damit das Ganze für dich schneller und einfacher ist, nutze einfach unsere Google Tabellen Vorlage und passe diese an 🙂

    Rechnungsvorlage Google Tabellen von orbnet.de
    Rechnungsvorlage Google Tabellen von orbnet.de

    Download Rechnung Google Tabellen

    PS: Gehe auf “Datei” und “Kopie erstellen”, um die Vorlage in dein Google Konto zu kopieren.

    2. Eine Rechnung schreiben mit einem kostenfreien Rechnungsgenerator

    Du hast natürlich auch die Möglichkeit einen kostenfreien online Rechnungsgenerator zu nutzen, um deine Rechnung komfortabel zu erstellen.

    Neben der kostenfreien Version von orbnet, welche dir ebenfalls die Möglichkeit bietet ohne Vorkenntnisse schnell und einfach eine Rechnung zu erstellen, hast du bis zu 5 Rechnungen pro Monat frei!

    Zusätzlich haben wir für dich ebenfalls einen Online Generator erstellt bei dem du ganz schnell, auch ohne Anmeldung, eine Rechnung generieren kannst.

    Diese findest du ganz einfach im Internet, wenn du nach “Rechnungsgenerator” googlest.

    Wir haben hier als Beispiel den Rechnungsgenerator von “Rechnungen-Muster” gewählt.

    Der Rechnungsgenerator von Rechnungen-Muster.de
    Der Rechnungsgenerator von Rechnungen-Muster.de

    Hierzu gehst du folgendermaßen vor:

    1. Gehe z.B. auf https://rechnungen-muster.de/rechnung-schreiben
    2. Trage deine Rechnungsdaten in den Rechnungsgenerator
    3. Speichere die Rechnung als PDF mit den Button “PDF Rechnung jetzt downloaden”

    Der Rechnungsgenerator hilft dir zwar komfortabel deine Rechnung zu erstellen, jedoch unterstützt diese Anwendung die konforme “Sicherung” deiner Rechnungen nicht. Für den Anfang ist dieser Rechnungsgenerator jedoch mehr als ausreichend!

    3. Rechnung erstellen mit Microsoft Word

    Das bekannteste Programm zur Dokumentenerstellung “Microsoft Word” darf natürlich in dieser Aufzählung nicht fehlen.

    Microsoft Word macht dir das Rechnungserstellen besonders einfach, denn es verfügt über eine online Datenbank mit zahlreichen Vorlagen.

    Hier findest du sicherlich die passende Rechnungsvorlage für dein Unternehmen.

    Zusätzlich kannst du diese ebenfalls schnell und einfach anpassen.

    Wir nutzen für dieses Beispiel die Microsoft Word Version von Office 365.

    So gehst du vor:

    1. Öffne Word und klicke “Neu”

    Rechnung schreiben mit Word - Neues Dokument
    Rechnung schreiben mit Word - Neues Dokument

    2. Im Feld “Nach Onlinevorlagen suchen” gibst du “Rechnung” ein.

    Rechnung schreiben mit Word - Rechnungsvorlage
    Rechnung schreiben mit Word - Rechnungsvorlage

    Wir wählen in diesem Beispiel die “Servicerechnung”

    Klicke doppelt auf die Vorlage, um diese zu öffnen

    Die Vorlage kannst du nun nach deinen Wünschen anpassen

    Rechnung schreiben mit Word - Vorlage anpassen
    Rechnung schreiben mit Word - Vorlage anpassen

    Wenn du fertig bist, kannst du deine fertige Rechnung entweder ausdrucken, oder direkt als PDF exportieren. Hierzu gehst du auf “Datei”, “Speichern unter” und klickst doppelt auf “Durchsuchen”. Im Feld Dateityp wählst du nun “PDF (*.pdf)” aus und speicherst deine fertige Rechnung.

    Rechnung schreiben mit Word - Speichern als PDF
    Rechnung schreiben mit Word - Speichern als PDF

    4. So schreibst du eine Rechnung mit Microsoft Excel

    Auch in Microsoft Excel kannst du eine Rechnung über die Vorlagenfunktion erstellen.

    Hierzu öffnest du Microsoft Excel und wählst auf der Startseite den Punkt “Weitere Vorlagen” aus.

    Rechnung schreiben mit Microsoft Excel - Vorlagenauswahl
    Rechnung schreiben mit Microsoft Excel - Vorlagenauswahl

    Danach suchst du nach “Rechnung” und wählst hier deine Wunschrechnung aus.

    Wir haben für dieses Beispiel hier die Vorlage “Standardrechnung” ausgesucht.

    Rechnung schreiben mit Excel - Standardrechnung auswählen
    Rechnung schreiben mit Excel - Standardrechnung auswählen

    Mit einem Doppelklick öffnest du die Vorlage und kannst hier ganz einfach deine Wunschangaben machen bzw. Änderungen durchführen.

    Der große Vorteil:

    Die Gesamtsumme der jeweiligen Rechnungspositionen wird hierbei komplett automatisch berechnet!

    5. Eine Rechnung mit orbnet schreiben - Schnell und konform

    Die weiter oben beschriebenen Möglichkeiten haben einen sehr großen Nachteil: Sie sind nicht GoBD-konform.

    GoBD-konform bedeutet in dem Zusammenhang, dass das Ursprungsformat nicht revisionssicher abgespeichert werden kann.

    Weitere Details hierzu erfährst du in unserem Blogartikel “GoBD

    Mit orbnet kannst du jedoch in nur wenigen Klicks eine eigene Rechnung schreiben.

    Dabei ist orbnet für den Anfang besser geeignet, als die Möglichkeiten weiter oben, zudem ist es für bis zu fünf Rechnungen pro Monat komplett kostenfrei!

    So gehst du am besten vor:

    1. Anmelden unter https://my.orbnet.de/account/register/

    Registrierung auf orbnet.de
    Registrierung auf orbnet.de

    2. Nach dem Setup-Wizard kannst du sofort loslegen hierzu gehe einfach auf die Kundeverwaltung und lege einen neuen Kunden an. Zusätzlich kannst du in der Produkt- und Dienstleistungsverwaltung einen Kunden anlegen.

    Dienstleistung anlegen - orbnet
    Dienstleistung anlegen - orbnet

    3. Nachdem du deinen Kunden, sowie deine Dienstleistung definiert hast, kannst du sofort mit der Rechnungserstellung beginnen.

    Rechnung einfach in orbnet erstellen
    Rechnung einfach in orbnet erstellen

    Wir prüfen deine Kundenanlage, sowie deine Dienstleistungsanlage und wählen automatisch die korrekte Rechnungsform. Heißt, du musst dich um keine steuerlichen Themen mehr kümmern, alles wird steuerrechtlich konform, abhängig, von deiner Konfiguration, ausgefüllt.

    Nach einem Klick auf “speichern” übernehmen wir dein Wunschrechnungslayout und erstellen daraufhin deine Rechnung im Entwurfsmodus. Hier kannst du noch einmal alle Daten prüfen und die Rechnung dann auf “offen” stellen.

    Die Rechnungsnummer und alle weiteren Details werden hier automatisch übernommen.

    Das Beste:

    Du kannst zusätzlich wählen, ob du deine Rechnung an deinen Kunden per E-Mail mit deinem SMTP-Server verschickst, oder aber auch direkt eine Print-Rechnung mit unserem Print-Service auswählst.

    Hierbei wird die Rechnung automatisch ausgedruckt und per Post an den Rechnungsempfänger geschickt - Easy!

    orbnet übernimmt automatisch deine Daten in das Rechnungslayout

    Fazit

    Wie du siehst, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um eine Rechnung zu erstellen.

    Bis auf die letzte Möglichkeit (Rechnung erstellen über orbnet) sind jedoch nicht alle Optionen GoBD-konform.

    Solltest du jedoch gerade am Anfang stehen kannst du natürlich die oberen Möglichkeiten für die Rechnungserstellung verwenden.

    Viele weitere Möglichkeiten, wie eine Kundenverwaltung, eine Belegverwaltung, ein komplettes Eventmanagement zur Terminvereinbarung, sowie weitere Funktionen, die dir das Leben erleichtern, hat nur eine professionelle Rechnungssoftware, wie orbnet, zu bieten.

    Wäge für dich ab, welche Methode zur Rechnungserstellung, für dich die richtige ist. Sollest du später in deinem Business an die “Kapazitätsgrenze” zur manuellen Rechnungserstellung kommen, empfehlen wir dir eine professionelle Software zu nutzen.

    Weitere Posts:

    25. Januar 2021
    Termin absagen - Der absolute Guide mit Tipps und Muster (Vorlage)

    Termine sind in der Businesswelt der Kleber von Geschäftsbeziehungen, doch wie sagst du einen Termin richtig ab, ohne dem anderen auf den Schlips zu treten? In diesem Guide verraten wir es dir!

    Mehr erfahren
    30. November 2020
    Rechnung schreiben - 5 extrem einfache Möglichkeiten (mit HowTo)

    Möchtest du schnell und kostensparend deine Rechnung schreiben? Wir haben für dich fünf extrem schnelle und einfache Möglichkeiten, wie du eine professionelle Rechnung erstellst. Jetzt ansehen!

    Mehr erfahren
    1. Oktober 2021
    Endlich wieder motiviert arbeiten! – 10 Tipps und Tricks

    Wir haben für dich wertvolle Tipps zusammengestellt, mit denen du deine Motivation im Job steigerst, motivierte Mitarbeiter erhältst, ein schlechtes Betriebsklima vermeidest und in stressigen Phasen einen kühlen Kopf behältst.

    Mehr erfahren
    KEIN RISIKO

    Testen Sie orbnet kostenfrei und unverbindlich

    Unser Einrichtungsassistent begleitet Sie bei der Registrierung. Loslegen in 10 Minuten - schnell, einfach, unverbindlich!
    Meine Testphase starten
    Ihre Probezeitraum endet automatisch - Es entstehen Ihnen keine Kosten!
    orbnet-datev-schnittstelle-header-small
    Die All-In-One Software für Coaches, Berater und Trainer
    Jetzt registrieren
    Aus Leidenschaft für Coaching, Beratung und Training​
    Mit 🤟 erstellt in Augsburg​
    Top pencilmagic-wanduseruserscalendar-fullrocketsmilemicenter-downquestion-circlechevron-right-circle